Kräuterwanderung: Das Geheimnis des Bärwurz – Bitterstoffkräuter im Gebirge

Datum/Zeit
03.08.2018
16:00 - 17:30 Uhr


Eine Veranstaltung des Fördervereins Natura Miriquidica e.V.

Treffpunkt:
Freitag, 03.08.2018, 16.00 bis ca.17.30 Uhr
Marienberg OT Rübenau, Haus der Kammbegegnungen
In der Gasse 3

Leitung:
Babett Schreiter

Unsere Wanderung widmet sich dem Vorkommen, der Botanik und der Heilkraft heimischer Kräuter mit Bitterstoffen. Im Mittelpunkt wird die duftende Bärwurz stehen, die auf den Bergwiesen des Erzgebirgskammes vorkommt, aber deren Bestandsdichte u.a. durch die Intensivierung der Bewirtschaftung leider rückläufig ist. Auf unserer Wanderung entlang des Heilpflanzenlehrpfades Rübenau zeigen wir Ihnen Wiesen, auf denen die Charakterart noch häufig vorkommt. Sie bekommen Hinweise zum Erkennen und Sammeln von Bärwurz und anderen Pflanzen mit Bitterstoffen, Basiswissen zur Verarbeitung von Kräutern in Likören sowie Tipps zur Herstellung eines erzgebirgischen Magenbitters. Beim anschließenden Kräuterimbiss am Haus der Kammbegegnungen können sie verschiedene kulinarische Bergwiesen-Kräuterkreationen probieren und den Abend gemütlich am Haus der Kammbegegnungen ausklingen lassen.

Teilnahmebeitrag: 8,00 € (inkl. Kräuterimbiss), kostenlos für Teilnehmer der Bergwiesenbegegnungen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Teilname anfragen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.