Naturforscherclub September – Waldhüttenbau

Datum/Zeit
20.09.2019 - 21.09.2019
17:00 - 12:00


Naturschutzgruppe für Vereinskinder ab 6 Jahre – Kleine Gruppe

Treffpunkt:

Freitag, 20.09.2019, 17.00 Uhr
Großolbersdorf, Bushaltestelle an der B 174
mit Übernachtung in selbst gebauter Waldhütte,
Ende am 21.09.2019, 12.00 Uhr
Leitung: Babett Schreiter / Kay Meister

Im ausgedehnten Bornwald rund um den Zeisighübel gibt es unendlich viel zu
entdecken und zu tun. Ob Pflanzen sammeln, bestimmen und für das Essen
verarbeiten oder Tiere und ihre Lebensräume beobachten – es wird nie langweilig.
Erst recht nicht, wenn man eine Waldhütte gebaut hat, wie wir es mit euch in den
letzten Jahren getan haben. Wir wollen die Waldhütte weiter verbessern und
selbstverständlich auch in der Hütte übernachten. Die Hütte liegt direkt am
sogenannten Schwarzbach. Hier im Bornwald existierte nachweislich einst eine
Siedlung – Berthesldorf – die 1452 zerstrört wurde. Um eine Sage dürfte es sich bei
der Behauptung von der Existenz zwei weiterer Orte in diesem Waldgebiet (Mittelbach
und Schwarzbach) handeln. Vielleicht finden wir aber noch Reste des ehemaligen
Ortes und können so die Sage beweisen.
Bitte wetterfeste, abnutzbare Kleidung und warmen Schlafsack mitbringen.

Anmeldung notwendig.

Teilnahme anfragen

Bei Ferienlageranmeldungen bitte Name, Alter und Adresse des Kindes angeben.