Neues aus der Natur im Erzgebirge – Vortrag: Tierische Neulinge im Erzgebirge – Willkommen oder nicht?

Datum/Zeit
28.02.2020
19:00 - 21:00


Treffpunkt:

Freitag, 28.02.2020, 19.00 Uhr, Ende gegen 21.00 Uhr

Naturschutzstation Pobershau, Hinterer Grund 4a, Marienberg OT Pobershau

Leitung:  Kay Meister

 

Aufgrund moderner menschlicher Aktivitäten, unter anderem der inzwischen weltweiten Reisebewegungen, sind in den vergangenen Jahrhunderten zahlreiche Tierarten in das Erzgebirge eingewandert oder eingeschleppt worden, die unser Gebirge normalerweise nicht erreicht hätten (Neozoen). Manche sind harmlos, andere bedrohen die heimische Natur oder menschliche Gesundheit. Der Vortrag stellt eine interessante Auswahl dieser Neubürger vor und liefert viele überraschende und beeindruckende naturwissenschaftliche Informationen zu ihnen.

Eintritt: kostenfrei