ABGESAGT – Waldkindergarten „Frühling“ – Essbare Wildpflanzen entdecken

Datum/Zeit
06.05.2020
16:00 - 17:30


Naturerfahrungsnachmittag für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Treffpunkt:

Mittwoch, 06.05.2020, 16.00 bis 17.30 Uhr
Marienberg OT Pobershau, Naturschutzstation, Hinterer Grund 4a
Leitung: Babett Schreiter
Strecke: Schwarzwassertal

 

Grundlagen für ein späteres Naturverständnis und -interesse werden bereits im frühen Kindesalter gelegt. Wir möchten den Forschergeist und die Neugier der Kleinsten wecken und gehen auf eine spielerische Naturerkundung rund um die Naturschutzstation Pobershau.
Jetzt im Mai stehen unsere Wiesen in voller Blüte. Mit allen Sinnen erforschen wir die blütenbunte Bergwiese an der Naturschutzstation: Mit der Becherlupe gehen wir auf Erkundungstour und lernen typische Wiesenpflanzen kennen. Ihr erfahrt Wissenswertes über diese Arten und wir zeigen Euch, welche dieser Pflanzen essbar oder auf andere Art für den Menschen nützlich sind. Selbstverständlich wird auch verkostet.

Teilnahmebeitrag: 4,00 € pro Kind. Anmeldung unbedingt erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 10-12 Kinder begrenzt. Bei älteren Kindern wird die Teilnahme am Waldkindergarten ohne Eltern empfohlen.
Bitte mitbringen: wetterangepasste Räubersachen.

Teilnahme anfragen

Bei Ferienlageranmeldungen bitte Name, Alter und Adresse des Kindes angeben.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.