Verein

Team

Wir sind für Sie da:

Team Dummy

Kay Meister

Dipl.-Biologe

Team Dummy

Babett Schreiter

Dipl.-Geographin

Ansprechpartner für die Organisation und Durchführung von Naturschutzaktionen- und Projekten, Umweltbildungsprogrammen sowie Buchungen rund um das Haus der Kammbegegnungen

Hauswirtschaft

Team Dummy 2

Petra Pöschl

Beschreibung

Team Dummy 2

Mathias Schmidt

Beschreibung

Team Dummy 2

Martina Flohr

Beschreibung

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Team Dummy 2

Pepe Ramisch

Beschreibung

Vereinsarbeit

Der Verein Natura Miriquidica e.V. etzt sich aktiv für die Erzgebirgsnatur ein und möchte umweltbewußtes, ökologisches Denken sowie konkretes Handeln im Naturraum Erzgebirge fördern. Der Verein leitet die Umweltbildungsarbeit an der Naturschutzstation Pobershau, betreibt das Haus der Kammbegegnungen in Rübenau als Naturherberge und Umweltbildungszentrum, setzt sich für die deutsch-tschechische Begegnung und Zusammenarbeit ein und engagiert sich vielfältig für den Schutz der regionalen Artenvielfalt.

Dazu zählen Aktivitäten in der Biotopflege, wozu auch die Mahd mehrerer Bergwiesen gehört.

Um möglichst viele Menschen für die regionale Artenvielfalt und deren Gefährdung zu sensibilisieren, betreibt der Verein vielfältige Öffentlichkeitsarbeit und organisiert Wanderungen sowie Seminare, gestaltet Ausstellungen oder erstellt Publikationen.

Haben Sie Interesse an einer Mitwirkung im Verein?
Alle, die sich für Natur interessieren, sind herzlich willkommen!

Kontaktieren Sie uns:
Dipl. Biol. Kay Meister
Tel: 03735 6681251
Mobil: 01721058376
EMail: info@natura-miriquidica.de

Mitarbeit

Seit seiner Gründung 2007 gibt Natura Miriquidica e.V. naturinteressierten Menschen die Möglichkeit einen Freiwilligendienst im Naturschutz zu absolvieren. Im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder Freiwilligen ökologischen Jahres (FÖJ) haben unsere Freiwilligen die Gelegenheit einen umfassenden Einblick in die Naturschutz- und Umweltbildungsarbeit des Vereins zu erlangen. Ebenso werden ihnen verantwortungsvolle Aufgaben übertragen, um eigene Kreativität, persönliche Ideen und Begabungen einzubringen. Als Freiwilliger bei Natura Miriquidica e.V. sollte man Freude an der Arbeit draußen in der Natur haben, kontaktfreudig sein, Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und Interesse an ökologischen Zusammenhängen mitbringen.

Sie sind Herzlich Willkommen in unserem Verein und wir informieren Sie gern über geeignete Einsatzmöglichkeiten.

Praktikum im Naturschutz

Für praktische Erfahrungen im Naturschutz sind die Praktikumsangebote in der Naturschutzstation Pobershau geeignet:

Ein Praktikum in der Naturschutzstation Pobershau ist für Studenten der Fachrichtungen Naturschutz, Pädagogik, Geograpie, Biologie oder ähnliche Fachrichtungen jederzeit möglich.

Weitere Informationen

Förderverein Natura Miriquidica e.V.
Naturschutzstation Pobershau
Hinterer Grund 4a
09496 Pobershau
Tel: 03735/6681251 (täglich von 9-15 Uhr, oder AB
info@natura-miriquidica.de

Ansprchpartner: Kay Meister, Babett Schreiter

Freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ)

(D)ein Jahr für die Umwelt: Freiwillig Ökologisches Jahr bei Natura Miriquidica e.V.

Was ist ein Freiwilliges Ökologisches Jahr?

Das freiwillige ökologische Jahr ist ein Angebot an junge Frauen und Männer unter 27 Jahre, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und die ein Jahr lang freiwillig in einer Einrichtung des Umwelt- und Naturschutzes arbeiten und lernen wollen.

Persönliche Voraussetzungen

  • Kontaktfreudigkeit und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Interesse an ökologischen Zusammenhängen
  • Freude an der Arbeit draußen in der Natur

Deine Aufgaben bei uns

  • Begleitung von Naturerlebniswandertagen, Projekttagen, Aktionen mit Schulen und Kindergärten sowie unsere Sommerzeltlager (Bergwiesenlager)
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen an unseren Vereinsstandorten Pobershau und Rübenau, u.a.
  • Vorbereiten v. Ausstellungen, Tagungsmessen, Seminaren
  • Projektbezogene Büro- und Organisationstätigkeiten in der Naturschutzstation Pobershau
  • Praktische Naturschutzeinsätze in den Naturräumen des Erzgebirges (z.B. Pflege erzgebirgischer Bergwiesen)

Leistungen

  • 130€ Taschengeld + 150€ Zuschuss zu Unterkunft & Verpflegung
  • Versicherungsbeiträge werden übernommen, Kindergeld wird weiter gezahlt
  • 26 Tage Urlaub
  • Bereitstellung einer Unterkunft (bei Bedarf)
  • Beginn des FÖJ immer am 1. September des jeweiligen Jahres

Bewerbungen

jährlich bis zum 30.04. an:

Förderverein Natura Miriquidica e.V.
Naturschutzstation Pobershau
Hinterer Grund 4a
09496 Pobershau
Tel: 03735/6681251 (täglich von 9-15 Uhr, oder AB
info@natura-miriquidica.de

Ansprechpartner: Kay Meister, Babett Schreiter

BFD

Naturschutzengagement für jedes Alter

Natura Miriquidica e.V. bietet Freiwilligen verschiedene Möglichkeiten an, in einer Einrichtung des Umwelt- und Naturschutzes zu arbeiten und zu lernen. Neben dem bisher bestehenden Freiwilligen ökologischen Jahr (nur für junge Frauen und Männer bis 27 Jahre) haben nun auch ältere Freiwillige im Rahmen des Bundesfreiwilligen-dienstes (BFD) die Möglichkeit, sich zu engagieren. Die Teilnehmer der Freiwilligendienste bekommen einen umfassenden Einblick in die Naturschutz- und Umweltbildungsarbeit des Vereins an den Standorten in Pobershau und Rübenau. Zudem fördert ein freiwilliges Jahr für die Natur auch die soziale und interkulturelle Kompetenzen und stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Teilnehmer. Der Förderverein nimmt jederzeit Bewerbungen für die Freiwilligendienste entgegen.

Persönliche Voraussetzungen

  •  Freude an der Arbeit draußen in der Natur
  •  Kontaktfreudigkeit und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  •  Interesse an ökologischen Zusammenhängen

Aufgaben beim BFD

  • Projektbezogene Büro- und Organisationstätigkeiten in der Naturschutzstation Pobershau
  • Praktische Naturschutzeinsätze in den Naturräumen des Erzgebirges (z.B. Pflege erzgebirgischer Bergwiesen)
  • Begleitung von Naturerlebniswandertagen, Projekttagen und Aktionen mit Schulen und Kindergärten
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen an unseren Vereinsstandorten Pobershau und Rübenau, u.a. vorbereiten v. Ausstellungen, Seminaren

Leistungen BFD (ab 18 Jahre)

  • 330,00 € Taschengeld, bei Teilzeit entsprechend weniger
  • Teilzeitdienst möglich (20-27 h/Woche)
  • Versicherungsbeiträge werden übernommen
  • Kindergeld wird weiter gezahlt
  • 20 Tage Urlaub
  • Bereitstellung einer Unterkunft (bei Bedarf)
  • Beginn: quartalweise zum: 1.01.; 1.04.; 1.07. und 1.10.

Bewerbungen

Förderverein Natura Miriquidica e.V.
Naturschutzstation Pobershau
Hinterer Grund 4a
09496 Pobershau
Tel: 03735/6681251 (täglich von 9-15 Uhr, oder AB
info@natura-miriquidica.de

Ansprechpartner: Kay Meister, Babett Schreiter

Partner

Wir bedanken uns herzlich bei den nachfolgend (in alphabetischer Reihenfolge) aufgeführten Partnern
für die Unterstützung unserer Arbeit:

GEA

GEA - Gesellschaft
für Energieeffizienz
und Architektur - mbH, Pobershau

Löwenapotheke Marienberg

Löwen Apotheke
Apothekerin Ulrike Klemm

Marienberg

Melzer Logo Cmyktable50

Bäckerei Melzer, Marienberg

Sport Marketing Ohne Webtable50

sport + marketing agentur härtel
Kai Härtel

Kooperationspartner

  • NABU Mittleres Erzgebirge
  • Bündnis90/ Die Grünen Kreisgruppe Erzgebirge
  • Institut für Gesundheit und Bildung Großrückerswalde
  • Sächsische Landesstiftung für Natur und Umwelt
  • Umweltzentrum Chemnitz
  • Bergbauagentur Zöblitz
  • Naturschutzstation Pobershau
  • erlebnisschmiede-erzgebirge.de

Spendenkonto

Spenderinformation

Der Förderverein Natura Miriquidica e.V. mit der Naturschutzstation in Pobershau und dem Haus der Kammbegegnungen in Rübenau setzt sich für Natur- und Umweltschutz in der Region Mittleres Erzgebirge ein. Naturschutz und Umweltbildung sind jedoch mit zum Teil erheblichen Kosten verbunden. Als Akteur in Non-profit-Sektor ist der Verein auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Gern können Sie uns auch mit einer Spende "Naturschutz" unterstützen oder die Patenschaft für ein Projekt übernehmen (zweckgebundene Spende).

Alle Spenden an uns sind steuerlich absetzbar, Sie erhalten von uns eine Spendenquittung. Über Ihre Zuwendung würden wir uns sehr freuen und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Kontonummer: 310 400 5515, BLZ: 870 540 00, Erzgebirgssparkasse
IBAN DE37 8705 4000 3104 0055 15 / BIC WELADED1STB

Amtsgericht Chemnitz VR 6920, St.-Nr.: 228/141/05737K2

Bitte teilen Sie Ihren Namen im Verwendungszweck oder unter info@natura-miriquidica.de mit, damit wir Ihre Spendenquittung ausstellen und versenden können