Datum/Zeit
10.12.2021 - 11.12.2021
17:00


Naturschutzgruppe für Vereinskinder ab 1. Klasse – „Moorhühner“

gefördert über „Junge Naturwächter Sachsen“

Treffpunkt:  

Freitag, 10.12.2021, 17.00 Uhr, Marienberg OT Rübenau, Haus der Kammbegegnungen, In der Gasse 3, mit Übernachtung,

Ende am Samstag 11.12.2021, 12.00 Uhr, Haus der Kammbegegnungen

Leitung: Babett Schreiter / Kay Meister / Jens Weißbach

 

Das Erzgebirge ist bei Sammlern in der ganzen Welt für seine Vielfältigkeit an Mineralien bekannt. Viele geologische Besonderhieten und auch chemische Elemente wurden erstmals hier entdeckt und beschrieben. Bei den Mineralien nehmen, aufgrund der geologischen Geschichte, die Erze (Erz = metallhaltiges Mineral) eine besondere Stellung ein. Auch wir wollen auf Gesteinserkundung gehen und uns von einem Fachmann besonders schöne Exemplare zeigen lassen. Auch werden wir einen typisch Rübenauer Schatz kreativ verarbeiten. Jens Weißbach, ausgezeichneter Kenner der erzgebirgischen Mineralienwelt und langjähriger Naturschutzhelfer wird uns Spannendes von seinen Freizeitbeschäftigungen berichten (unter anderem ist er auch Wetterbeobachter).

Bitte wetterfeste, abnutzbare Kleidung, Spannbettlaken und Schlafsack mitbringen.