Wann

28.01.2022 - 29.01.2022    
17:00 - 15:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Veranstaltungstyp

Naturschutzgruppe für Vereinskinder ab 5. Klasse – „Zugvögel“

Diese Veranstaltung wird gefördert über „Junge Naturwächter Sachsen“.

Treffpunkt: Freitag, 28.01.2022, 17.00 Uhr, Marienberg OT Rübenau, Naturherberge KAMMBEGEGNUNGEN, In der Gasse 3, mit Übernachtung, Ende am 29.01.2022, 15.00 Uhr, in Rübenau, Naturherberge KAMMBEGEGNUNGEN

Leitung: Babett Schreiter / Kay Meister / Kristina Weitzmann

Gast: Naturschutzhelfer Dietmar Schubert

Mit unseren erfahrenen Naturforschern aus der großen Gruppe starten wir zu einer naturkundlichen Langlauftour. Auf der Expedition, die in die Wälder am Erzgebirgskamm führt, werden wir gezielt nach holzbesiedelnden Pilzen suchen. Sie geben uns Auskunft über den Gesundheitszustand des Forstes ebenso wie über die Artenvielfalt im Wald. Am Freitag Abend wird uns der Naturschutzhelfer und Pilzspezialist Dietmar Schubert aus Olbernhau über seine ehrenamtliche Naturschutzarbeit sowie die Artenvielfalt der Baumpilze berichten. Die Übernachtung erfolgt in unserer Naturherberge. Auf Skiern entlang der Rübenauer Loipe erkunden wir am Sonnabend die wilden, moorigen Flächen um Rübenau und sammeln Baumpilzbelege. Auf unserer Tour können wir auch nach neuen Geocaches Ausschau halten und hoffentlich das eine oder andere Versteck knacken. Unser Mittagessen erfolgt als Winterpicknick im Wald.

Bitte Langlaufski & Skibekleidung, Stirnlampe und Schlafsack mitbringen.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.