Datum/Zeit
11.11.2022 - 13.11.2022
17:00 - 12:00


Naturschutzgruppe für Vereinskinder ab 1. Klasse – „Moorhühner“ & „Zugvögel“

Diese Veranstaltung wird gefördert über „Junge Naturwächter Sachsen“.

Treffpunkt:

Zugvögel: Freitag, 11.11.2022, 17.00 Uhr, Marienberg OT Rübenau, Naturherberge KAMMBEGEGNUNGEN, In der Gasse 3, mit Übernachtung, Ende am Sonnabend, 12.11.2022, 16.00 Uhr Naturherberge KAMMBEGEGNUNGEN

Moorhühner: Sonnabend, 12.11.2022, 16.00 Uhr, Marienberg OT Rübenau, Naturherberge KAMMBEGEGNUNGEN, In der Gasse 3, mit Übernachtung, Ende am Sonntag, 13.11.2022, 12.00 Uhr Naturherberge KAMMBEGEGNUNGEN

Leitung:  Babett Schreiter / Kay Meister/ Nikolaus Schaller

Das Moor ist ein Lebensraum, der die Menschen seit je her ängstigt und zugleich fasziniert. Zahlreiche Mythen, Legenden und Sagen ranken sich um die sumpfige Landschaft, in der hochspezialisierte Tier- und Pflanzenarten vorkommen. Da die meisten Moore im Erzgebirge in der Vergangenheit weitgehend zerstört wurden, sind viele Arten vom Aussterben bedroht oder bereits ausgestorben. Die Ehrenamtliche Naturschutzhelferin und Moorexpertin Anke Haupt bringt uns diesen Lebensraum näher und erklärt, warum Moorschutz auch Klimaschutz bedeutet und was diesbezüglich in unseren erzgebirgischen Mooren getan wird.

Bitte wetterfeste, abnutzbare Kleidung, Spannbettlaken und Schlafsack mitbringen.

Teilnahme anfragen

Bei Ferienlageranmeldungen bitte Name, Alter und Adresse des Kindes angeben.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.