Willkommen im Haus der Kammbegegnungen...

Wir laden Sie zu einem Streifzug durch das Gelände vom Haus der Kammbegegnungen ein und möchten Sie mit ein paar Bildern und Informationen neugierig auf unsere Naturherberge und Begegnungsstätte machen. Wandern Sie einfach mit dem Mauszeiger über den Geländegrundriß.

Um für die Einzigartigkeit und Schutzwürdigkeit der Natur am sächsisch-böhmischen Erzgebirgskamm zu sensibilisieren, werden die sogenannten „Kammbegegnungen“ als Umweltbildungsprogramme für alle Zielgruppen organisiert und von erfahrenen und qualifizierten Umweltpädagogen vor Ort durchgeführt.

Alle Veranstaltungen des Fördervereins Natura Miriquidica e.V. sind für Vereinsmitglieder sowie für Ehrenamtliche Naturschutzhelfer kostenfrei (Materialkosten werden berechnet). Alle Veranstaltungen des Naturschutzbundes Mittleres Erzgebirge e.V. sind für Vereinsmitglieder kostenfrei.

Aktuelles

Farbvarianten Lupine

Neubürger aus Amerika immer häufiger auf den Bergwiesen zu finden

Die vielblättrige Lupine ist eine sehr schöne Gartenpflanze. Auch für viele Insekten bildet sie eine wichtige Nektarquelle. Jedoch trifft...
Bepflanzung des Umfeldes

Projekt „Speisesaal für Mensch und Tier“

Das Haus der Kammbegegnungen befindet sich inmitten der deutsch-tschechischen Flächensiedlung Rübenau-Kalek. Umgeben von mehreren FFH-Gebieten, geschützten Biotopen, artenreichen Lebensgemeinschaften beiderseits der Grenze sowie traditionell-landwirtschaftlich genutzten...
Wildpflanzen, Holzspielelemente und Natursteinmauern im Nordteil hinter der Schule

Es „lebe“ der Schulhof!

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme des ersten naturnah umgestalteten Schulaußengeländes Ostdeutschlands am Gymnasium Marienberg im Sommer 2016 (nördlicher Hofteil hinter der Schule), unterstützte der Landkreis als  Schulträger...